Hausinspektionen

Vorbereiten

Während

Nach

Zusätzliche Hilfe

Nachdem Sie  einen Antrag auf Katastrophenhilfe gestellt haben, muss die FEMA Ihren durch die Katastrophe verursachten Schaden durch eine Vor-Ort- oder Ferninspektion überprüfen. Im Laufe einiger Tage rufen Mitarbeiter und Inspektoren der FEMA möglicherweise von einer unbekannten oder eingeschränkten Telefonnummer aus an und versuchen mehrmals, Ihren durch die Katastrophe verursachten Schaden zu besprechen.

Eine Prüfung kann nur in Anwesenheit des Antragstellers (Sie) oder eines Mitantragstellers durchgeführt werden. Wenn der Antragsteller oder Mitantragsteller nicht in der Lage ist, sich mit einem Inspektor zu treffen, kann ein Dritter schriftlich benannt und vor der geplanten Zeit und dem geplanten Datum für die Inspektion vorautorisiert werden.

Ist die Wohnung nicht zugänglich, kann der Inspektor mit dem Antragsteller an dem betreffenden Ort oder an einem neutralen Ort zusammentreffen, um sich zu vergewissern, dass die Wohnung bewohnt ist und/oder sich in seinem Besitz befindet.

Graphic
Within 10 Days After Applying Graphic
alert - info

Ihre Gesundheit und Sicherheit haben für die FEMA weiterhin Priorität.

Die FEMA -Hausinspektionen werden persönlich durchgeführt. Wenn Sie jedoch aufgrund der COVID-19-Unsicherheiten besorgt sind, können Sie verlangen, dass wir die Inspektion durchführen, ohne Ihr Haus zu betreten.

Vorbereitung auf die Inspektion

Warten Sie nicht, bis die Inspektion durchgeführt wird, um die folgenden Maßnahmen zu ergreifen:

  • Melden Sie den Schaden bei Ihrer Versicherungsgesellschaft an, falls Sie eine Versicherung haben.
  • Beginnen Sie jetzt mit den Aufräumarbeiten, wenn es sicher ist.
  • Machen Sie Fotos von allen Schäden.
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Verluste.
  • Bewahren Sie alle Quittungen auf, um die durch die Katastrophe verursachten Ausgaben zu belegen.

Terminplanung für die Inspektion

alert - warning

Denken Sie daran, dass FEMA-Mitarbeiter und Inspektoren möglicherweise von einer unbekannten oder eingeschränkten Telefonnummer aus anrufen und es im Laufe einiger Tage mehrmals versuchen.

Wenn die FEMA nicht in der Lage ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um Ihren Schaden zu überprüfen, erhalten Sie ein Benachrichtigungsschreiben und Ihr Antrag kann nicht weiter bearbeitet werden. Sie müssen dann die FEMA-Helpline (800-621-3362) anrufen, um Ihre Kontaktdaten zu bestätigen und Ihren Bedarf an Unterstützung zu überprüfen. Stellen Sie zu keinem Zeitpunkt des Katastrophenhilfeverfahrens einen neuen Antrag oder reichen Sie ihn erneut ein. Über Ihr  DisasterAssistance.gov- Konto können Sie den Status Ihres Antrags überprüfen und alle FEMA-Schreiben lesen.

Informationen für Ihre Inspektion

Zum Zeitpunkt der Inspektion sollten Sie die folgenden Informationen bereithalten:

  • Ihr Fotoausweis
  • Eigentums- oder Belegungsnachweis, falls vom Inspektor verlangt
  • Namen der Bewohner im Wohnsitz zum Zeitpunkt der Katastrophe
  • Alle durch die Katastrophe verursachten Sachschäden
  • Ihre Versicherung und alle zusätzlichen Dokumente, die der Inspektor verlangt

During Your Inspection

Graphic
A blue fema inspector with a phone to his ear

Die FEMA-Inspektoren sind darauf geschult, durch eine Katastrophe verursachte Schäden zu erkennen, aber sie entscheiden nicht, ob Sie Unterstützung erhalten.

Sie beobachten und erfassen Schäden, die  im Rahmen des Programms für Einzelpersonen und Haushalte förderfähig sein könnten. Dies unterscheidet sich von den Bewertungen, die von Versicherungssachverständigen oder anderen Katastrophenhilfeprogrammen, wie  der U.S.-Verwaltung für Kleinunternehmen, vorgenommen werden.

Je nach Umfang des Schadens kann die Inspektion bis zu 45 Minuten in Anspruch nehmen.

Unterkünfte für Ihre Inspektion

Angemessene Vorkehrungen, einschließlich Übersetzung und ASL-Dolmetscher, werden zur Verfügung stehen, um eine effektive Kommunikation mit Überlebenden mit begrenzten Englischkenntnissen, Überlebenden mit Behinderungen und anderen Personen mit Zugangs- und Funktionsbedürfnissen sicherzustellen.

Sie können eine Person, z. B. ein Haushaltsmitglied, einen Verwandten oder Freund, bitten, Ihnen bei der Kommunikation mit dem Inspektor zu helfen.

Nach Ihrer Inspektion

Sie erhalten innerhalb von 10 Tagen nach dem Besuch des Inspektors eine Information, in der die Entscheidung der FEMA über die Anspruchsberechtigung erläutert wird.

Feststellung der Förderungswürdigkeit

Wenn Sie als förderungswürdig eingestuft werden, können Sie einen Scheck des US-Finanzministeriums oder eine direkte Einzahlung erhalten, je nachdem, was Sie bei Ihrem Antrag ausgewählt haben.

Wenn Sie als nicht förderfähig eingestuft werden oder Ihr Antrag unvollständig ist, können Sie innerhalb von 60 Tagen Einspruch gegen die Entscheidung einlegen und/oder eine Gelegenheit zur Vervollständigung des Antrags beantragen.

Zusätzliche Hilfe

Die FEMA-Inspektoren können nach Abschluss der Inspektion keine Fragen mehr beantworten oder auf Ihre Daten zugreifen. Wenn Sie nach Ihrer Inspektion Fragen haben, rufen Sie bitte die FEMA-Helpline an unter 800-621-3362.

Resources for Home Inspections

Zuletzt aktualisiert Oktober 17, 2022