Federal Emergency Management Agency

Neues Katastrophenhilfebüro öffnet in Kings County am heutigen Donnerstag

Main Content
Release date: 
01/02/2013
Release Number: 
NR-122

NEW YORK – Der Staat New York und die FEMAä werden ein neues Katastrophenhilfecenter am heutigen Donnerstag um 08.00 Uhr eröffnen. 

Auch hier wird den Sturmopfern des Hurrikan Sandy wieder individuelle Einzelhilfe gewährt. 

Das Büro befindet sich an der folgenden Anschrift: Sheepshead Bay Yacht Club, 3076 Emmons Ave., Brooklyn,

NY 11235.

Die generellen Öffnungen lauten bis auf weiteres für sieben Tage in der Woche: 

08.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Betroffene können hier vorsprechen, um nützliche Informationen von der FEMA  erhalten oder auch

geringverzinste Notkredite mit der U. S. Small Business Administration zu vereinbaren. 

Zwei Monate, nachdem der Hurrikan Sandy sich ereignete, sind nun 22 Katastrophenhilfezentren im Staat New York geöffnet. Bisher konnte bereits 114.000 Sturmopfern geholfen werden.  

Um das nächste Büro in Ihrer Nähe zu finden, haben Sie die folgenden Möglichkeiten.  Schreiben Sie eine SMS mit der Abkürzung "DRC" und Ihrer Postleitzahl an die Nummer 43362 (4FEMA) und Sie erhalten die entsprechende Anschrift als SMS-Antwort. Ebenfalls erfahren Sie diese Anschriften unter: www.FEMA.gov/disaster-recovery-centers.

“Hilfe in vielen Sprachen (über Englisch und Spanisch hinaus) kann unter der kostenfreien Telefonnummer 866-333-1796 beantragt werden.  Diese Leitungen sind 24 Stunden täglich und an sieben Tagen der Woche bis auf weiteres geschaltet und besetzt.  In den meisten Sprachen kann hier Hilfe durch Übersetzungen, bei der Registrierung und bei Fragen bezüglich der Katastrophenhilfe gewährt werden.  Für weitere Informationen über die Katastrophenhilfe in New York  im Zusammenhang mit dem Hurrikan Sandy rufen Sie bitte ab  www.fema.gov/sandy-deutsch                     

Betroffene können sich online unter  www.disasterassistance.gov  at . Diese Leitungen sind 24 Stunden täglich und an sieben Tagen der Woche bis auf weiteres geschaltet und besetzt.

Die Katastrophenhilfe seitens der Regierung kann im Zusammenhang mit dem Hurrikan Sandy  noch bis zum 28. Januar 2013 beantragt werden. Für Einzelpersonen und Familien kann  dies  finanzielle Unterstützungen für Mieten, Hausreparaturen, Verlust von Haus und Grund und andere katastrophenverursachte Schäden umfassen, die nicht von Versicherungen gedeckt werden. 

Für weitere Informationen über die Katastrophenhilfe in New York rufen Sie bitte ab:  www.fema.gov/SandyNY, www.twitter.com/FEMASandy, www.facebook.com/FEMASandy and www.fema.gov/blog.

Last Updated: 
01/07/2013 - 08:55
State/Tribal Government or Region: