Federal Emergency Management Agency

New York Hurricane Sandy (DR-4085)

Incident period: 10/27/2012 to 11/09/2012
Major Disaster Declaration declared on 10/30/2012

Updates and Articles, Blogs, and News Releases

January 31, 2013
News Release
NEW YORK – Alle Katastrophenhilfecenter in New York stellen mit Wirkung vom 03. Februar 2013 ihren Sonntagsbetrieb ein. Von montags bis samstag bleiben die Öffnungszeiten auch weiterhin erhalten. Der Staat New York und die FEMA achten auf den Kundenverkehr bei Katastrophenhilfecentern und können so Öffnungszeiten dem tatsächlichen Bedarf angleichen – sonntags wurden in der Vergangenheit nun inzwischen weniger Besucher gezählt. Mehr als 145.000 Sturmopfer des Hurrikan Sandy konnten bereits betreut werden.
January 26, 2013
News Release
NEW YORK – Vom Hurrikan Sandy Betroffene in New York haben noch bis Samstag, den 2. Februar. 2013 Zeit, ihre Anträge auf Notfallhilfe bei drei Disaster Recovery Centers in Queens und Brooklyn zu stellen.
January 26, 2013
News Release
NEW YORK –  Die FEMA hat ihre Hilfsdienste um 30 Tage verlängert – dies geschah auf Bitte des Staates New York. Die neue Deadline für Opfer des Hurrikan Sandy ist nun der 27. Februar 2013. Die neue Deadline für Personen, die derzeit vorübergehend untergebracht sind (Transitional Sheltering Assistance – TSA), können in diesem Zusammenhang nun bis Sonntag, dem 10. Februar hiervon Gebrauch machen.Deadline für die Registrierung
January 25, 2013
News Release
NEW YORK – Vom Hurrikan Sandy Betroffene in New York haben noch bis Sonntag, den 27. Januar 2013 um 15 Uhr die Möglichkeit, das Disaster Recovery Center in der Holy Family Roman Catholic Church, 9719 Flatlands Ave., Brooklyn, NY, 11236 aufzusuchen.
January 25, 2013
News Release
NEW YORK – Seit den Verwüstungen durch den Wirbelsturm Sandy im US-Bundesstaat New York arbeiten Wohlfahrtsverbände, Behörden und Community- sowie religiöse Gruppen Hand in Hand mit den New Yorkern zusammen, um deren Bedarf zu decken, und manche Stellen haben Überlebende möglicherweise gebeten, sich bei ihnen zu registrieren.Die US-Katastrophenhilfebehörde (Federal Emergency Management Agency) FEMA möchte Überlebende daran erinnern, sich bei der FEMA zu registrieren, wenn sie US-Katastrophenhilfe oder -kredite beantragen möchten.
January 24, 2013
News Release
NEW YORK – Um Katastrophenhilfe von der FEMA im Zusammenhang mit den Schäden durch den Hurrikan Sandy beantragen zu können, müssen betroffene Antragsteller bestimmte Bedingungen erfüllen: Die Schäden müssen sich in den Gebieten ereignet haben, die durch den Präsidenten zum Katastrophenbereich erklärt wurden. Dies sind in New York 13 Gemeinden: Bronx, Kings, Nassau, New York, Orange, Putnam, Queens, Richmond, Rockland, Suffolk, Sullivan, Ulster und Westchester. Der Antrag ist direkt bei der FEMA zu stellen:

Pages

Main Content
State/Tribal Government: